misc · 2017-08-22 · F. Glockner

Wer selbstständig ist, kommt sehr oft in die Situation, dass das Geld hinten und vorne nicht ausreicht. Wer die Selbstständigkeit aber nicht aufgeben möchte, braucht für das Sommerloch oder für das Winterloch zusätzlich Geld. Freunde stehen nicht immer helfend zur Seite. Hier bekommt man oft gesagt, dass man lieber das Gewerbe aufgeben soll. Da man dies aber eben nicht will, kann nur der Kredit für Selbstständige helfen.

Kredite für Selbständige im Internet

Die Kredite für Selbständige sind schon ein wenig rar. Bei der hauseigenen Bank bekommt man den Kredit eher selten, außer man hat einen Bürgen oder Sicherheiten. Im Internet ist es schon leichter, einen passenden Kredit für sich finden zu können. Wir möchten auf diesem Portal darauf hinweisen, wie leicht es sein kann, einen passenden Kredit aufzunehmen. Man muss im Grunde nur darauf achten, dass man sich an einen seriösen Anbieter wendet. Denn leider gibt es auch schwarze Schafe unter den Geldgebern, bei denen man viel zu hohe Zinsen zahlen muss. Daher ist ein Vergleich enorm wichtig. Kreditangebote vergleicht man, indem man auf die Konditionen achtet, natürlich bei gleicher Laufzeit. Die Direkt Banken aus dem Internet sind sehr zu empfehlen, manche von ihnen stammen aus Österreich und der Schweiz, wo die Kreditvergabe nicht so streng wie in Deutschland gesehen wird. Hier haben Selbstständige gute Chancen, das Sommer- oder Winterloch gut zu überstehen.

Ist der niedrigste Zins immer am besten?

Sofern die Banken nicht hohe Bearbeitungskosten verlangen, auf jeden Fall. Aber dies wird man bei einem Onlinevergleich ebenfalls einsehen können. Nur mit dem Vergleich wird sich der beste Kredit finden. Aber neben den niedrigen Zinsen muss man natürlich auch im Auge haben, was noch geboten wird. Was ist mit der Versicherung, falls man arbeitslos wird oder sogar verstirbt? Mit einer guten Versicherung, braucht man den Kredit nicht mehr tragen, wenn man arbeitslos wird. Die Versicherung wird dies in dem Fall übernehmen. Wer Selbstständig ist und dem oft das nötige Kleingeld fehlt, sollte darauf schon achten. Auch im Sterbefall, möchte man ja nicht, dass die Familie den Kredit noch zahlen muss. Daher ist die Versicherung enorm wichtig, ohne diese, sollte der Kredit für Selbständige nicht abgeschlossen werden.

Weiterhin ist wichtig, darauf zu achten, ob auch Sonderzahlungen erlaubt sind. Nicht alle Banken akzeptieren höhere Ratenzahlungen oder die sofortige Bezahlung, wenn die Einnahmen stimmen. In vielen Fällen wird sogar noch eine Strafsumme fällig. Daher muss die vorzeitige Ablösung möglich sein! Wer diese wenigen Punkte beachtet, wird den perfekten Kredit für sich finden können.